KUNDEN

Meine Kundenliste umfasst Museen, Galerien und Verlage, wissenschaftliche Einrichtungen und Universitäten, Zeitschriften, Stiftungen, sowie individuelle Kuratoren, Künstler, Architekten, Filmemacher, Journalisten, Kunsthändler, Galleristen und Kunsthistoriker.

A + U Publishing Co., Ltd. (JP)

AbtArt Galerie, Stuttgart (D)

Abteilung für Europäische Kunstgeschichte, Ruprecht-Karls Universität Heidelberg (D) 

Essl Sammlung & Museum, Klosterneuburg/Wien (AT)

Galerie Kicken (D)

Goethe Universität Frankfurt (D)

HfG, Karlsruhe (D)

 

Künstlerhaus Bethanien, Berlin (D)

Kunstverein Graz, Graz (AT)

Kunstverein Freiburg, Freiburg i. Br. (D)

Kunsthalle Baden-Baden (D)

Kunsthalle Basel (CH)

Kunst(Zeug)Haus, Rapperswil-Jona (CH)

Lentos Museum für Moderne Kunst, Linz (AT)

Ludwig Boltzmann Institute, Wien (AT)

modo Verlag, Freiburg i. Br. (D)

 

Morat Institut, Freiburg i. Br. (D)

Museum für Asiatische Kunst Berlin (D)

Offenes Kulturhaus, Linz (AT)

Park Books (CH)

Peres Projects (D)

Scheidegger & Spiess (CH)

Sezession, Vienna (AT)

The Name Books (CH)

 

AUSSAGEN ZUFRIEDENER KUNDEN

 

“Ein großer Pluspunkt ist die sehr sorgfältige und kommunikative Arbeitsweise von Frau States; ihre regelmäßigen Zwischenberichte sowie erklärenden Anhänge zu auftretenden Fragen in ihren Übersetzungen sorgen für reibungslose Arbeitsabläufe.”

Dieter Weber, Verleger, modo Verlag GmbH

 

“Die Zusammenarbeit mit Selene States war eine große Bereicherung für mich.  Tief eingebettet in Metaphern und Bildwelten eröffnete sich ein gemeinsamer Konversationsraum, in dem der Prozess des Übersetzen durch das Oszilieren zwischen Kunstwerk, Originaltext und der Übersetzung selbst ständig verfeinert werden konnte.”

Claudia Sarnthein, Künstlerin