PREISE

Ob Sie Privatauftraggeber oder Vertreter eines Großverlags sind, sich als Pressesprecher oder wissenschaftlicher Mitarbeiter betätigen, ob es sich um Katalog oder Broschürenumfang handelt – ich passe mein Honorar entsprechend der erforderlichen Leistung an.

Lassen Sie mir das zu übersetzende Dokument zukommen und ich unterbreite Ihnen nach eingehender Prüfung gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot!

Kostenkalkulation & Preiserstellung

ÜBERSETZUNG: Nach Umfang

Bei kürzeren Aufträgen unter 7 Seiten wird das Honorar pro Normzeile (55 Zeichen mit Leerzeichen) berechnet; bei umfangreicheren Aufträgen (über 8 Seiten) wird nach Normseite (1.800 Normzeichen mit Leerzeichen, ca. 30 Zeilen) verkalkuliert.

 

Nach Zieltext

Üblicherweise wird das Honorar anhand der Länge des Zieltextes berechnet. Ein Kostenvoranschlag lässt sich in der Regel anhand einiger typischer Seiten des Quelltextes erstellen. Kostenvoranschläge, die auf Grundlage des Quelltext berechnet werden, sind nicht verbindlich und keine Preisangaben.

 

Nach Schwierigkeitsgrad

Vor Auftragsbeginn wird der eingereichte Ausgangstext zeilenweise auf seinen Schwierigkeitsgrad hin untersucht. Zeitaufwand und Tarif für eine Übersetzung hängen von dem damit verbundenen Rechercheaufwand ab. 

Korrektorat Standardtarif

Lektorat Standardtarif 

Lektoratstarif für Nicht-Muttersprachler

Lektoratstarif für theoretische Texte

LEKTORAT UND KORREKTORAT

Beim Lektorat und bei Korrekturlesungen wird das Honorar pro Seite oder pro Stunde berechnet. Dabei ist der Zeitaufwand vom Schwierigkeitsgrad des eingereichten Texts abhängig.  Generell wird für ein Übersetzungslektorat (das Lektorat anhand einer zeilenweisen Gegenkontrolle von Quell- und Zieltext) sowie für Texte von Nicht-Muttersprachlern wegen des größeren Arbeitsaufwandes ein höherer Tarif berechnet. 

ÜBERSETZUNG
LEKTORAT & KORREKTORAT

ZAHLUNGSMETHODEN

Überweisungsaufträge vom In- und Ausland können auf einer Auswahl von Bankkonten in Deutschland (Deutsche Bank), den USA (Bank of America), und in Großbritannien (Barclays) eingereicht werden. Ich akzeptiere auch Paypal.

Übersetzung Standardtarif 

Tarif für akademische Übersetzungen 

Tarif für theoretische Übersetzungen 

Übersetzungslektorat

Für ein Preisangebot nehmen Sie bitte persönlich Kontakt mit mir auf!

Seite / Zeile

 

€ 40,00 / € 1,36

€ 45,00 / € 1,46

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Preis auf Anfrage

Bei Texten theoretischer, philosophischer oder ästhetischer Art, die mit sehr aufwendigen Fußnoten versehen sind, deren Zitate Vergleiche mit offiziell übersetzten Publikationen erfordern oder für die Originalinhalte in kanonischen Texten nachgewiesen werden müssen, wird ein höherer Satz berechnet (Preis auf Anfrage). 

 

Externes Lektorat

Um die Qualität der Aufträge sicherzustellen, durchlaufen alle Texte eine Endkontrolle, in der sie von einem zweiten Fachmann gegengelesen werden. Diese Leistung ist im Honorar inbegriffen. 

 

Satzfahnenprüfung

Bei größeren Aufträgen mit einem Umfang über acht Seiten erfolgt eine Erstüberprüfung der englischen Satzfahnen vor Drucktermin ohne Zusatzkosten.

Hier erhalten sie eine Orientierungs-Preisliste zum Download als PDF!

 

Die aufgeführten Tarife stellen Richtwerte dar. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, kontaktieren Sie mich persönlich, damit wir gemeinsam die Spielräume ausloten können!

Seite

 

€ 8,50

€ 11, 50

€ 15,00

Preis auf Anfrage